Samsung sichert sich Gear S als Marke in den USA

Die Smartwatch-Familie von Samsung besteht aktuell aus drei Uhren, die mit dem haueigenen Betriebssystem Tizen ausgestattet sind (Samsung Galaxy GearSamsung Gear 2 und Samsung Gear 2 Neo) sowie der mit Android Wear laufenden Samsung Gear Live. Es dürfte klar sein, dass damit nicht das Ende der Fahnenstange für Samsung erreicht ist.

In der Vergangenheit gemachte Markenanmeldungen wie Samsung Gear VR mark oder Samsung Gear Store lassen viel mehr darauf schließen, dass die Südkoreaner ein komplettes Ökosystem rund um die Marke Gear planen. Dazu passt auch eine neue Anmeldung, die jetzt in den USA vorgenommen wurde – Samsung Gear S. Über die Markenanmeldung berichtet hat die US-Website SamMobile. Worum es sich bei Gear S genau handelt, ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt.

Möglicherweise könnte es sich dabei um die gerüchteweise erscheinende Samsung Gear Solo handeln, eine Smartwatch, die mit einer SIM-Karte ausgestattet und als Mobiltelefon verwendet werden kann. Dies ist aber reine Spekulation.

samsung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.