Die ersten Android Wear Apps von Drittherstellern

Bei der Google I/O in San Francisco wurden nicht nur die ersten Smartwatches mit Android Wear als Betriebssystem vorgestellt, sondern auch eine Reihe von Apps für die Datenuhren. Neben den hauseigenen Google-Produkten wie Google Maps wurden auch erste Anwendungen von Drittherstellern gezeigt, die bereits fertig sind oder in Kürze an den Start gehen können. Die US-Website The Verge hat einige dieser Apps bereits vorgestellt.

PayPal
Die Android Wear-Version der PayPal App ist nicht der erste Ableger für Smartwatches, da vor wenigen Monaten bereits eine Variante für Samsung Gear 2 und Samsung Gear Fit erschienen ist. Alle Smartwatches mit Android Wear werden von der PayPal App unterstützt. Mit der App können Zahlungen vorgenommen werden, Gutscheine einlösen und Benachrichtigungen prüfen. Zum Teil können auch Sprachbefehle verarbeitet werden.

Soundwave
Mit der Soundwave App für Android Wear können gehörte Songs durch eine einfache Wischbewegung über das Uhren-Display mit Freunden geteilt werden. Damit kann beispielsweise den Freunden gezeigt werden, zu welcher Musik man joggt. Wenn die Freunde mit der geteilten Musik interagieren, erhält der Smartwatch-Besitzer eine Benachrichtigung.

Pinterest
Pinterest ermöglicht durch die Android Wear-App das Anzeigen von zuvor gepinnten Orten. Der Nutzer kann sich automatisch benachrichtigen lassen, wenn er sich in der Nähe eines gepinnten Ortes befindet. So kann er beispielsweise alle Fußballkneipen pinnen und sich dann jeweils diejenige anzeigen lassen, die in einem bestimmten Moment am nächsten zu seinem aktuellen Standort ist.

Allthecooks
Die soziale Kochrezepte-App Allthecooks bringt alle vorhandenen Rezepte auf die Smartwatch. Der Nutzer wischt sich durch die einzelnen Schritte bis hin zur Fertigstellung des Gerichts. Die Synchronisation erfolgt mit dem Smartphone, das selbst aber nicht mehr in der Nähe der Kochtöpfe liegen muss.

Eat24
Dieser Service ist den USA vorbehalten. Es ist aber davon auszugehen, dass hiesige Lieferservices wie Lieferheld oder Pizza.de demnächst nachziehen werden. Mit der Eat24 App für Android Wear lassen sich Gerichte wie Pizzen oder Burger direkt über die Smartwatch bestellen. Zuvor getätigte Bestellungen werden abgespeichert und lassen sich auf Wunsch jederzeit schnell wiederholen.

Lyft
Lyft ist mit dem in Deutschland bekannten Auto-Abholservice Uber vergleichbar. Die Bestellung eines Fahrzeugs kann über die Smartwatch App per Sprachbefehl vorgenommen werden. Informationen wie der der aktuelle Standort des Fahrers werden ebenfalls auf dem Smartwatch-Display angezeigt. Auch die Bewertung des Fahrers kann direkt über die intelligente Uhr vorgenommen werden.

android_wear_apps

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.