HTC One Wear – auch HTC arbeitet an seiner ersten Smartwatch

Während LG, Samsung und Motorola mutmaßlich ihre ersten Smartwatches mit Android Wear als Betriebssystem im Laufe der kommenden Woche bei der Entwicklerkonferenz Google I/O vorstellen werden, arbeitet auch HTC bereits an einer intelligenten Uhr. Dies berichtet die taiwanesische Website TK Tech News. Angeblich konnten die Macher der Seite sogar schon einen Prototypen der Smartwatch in Augenschein nehmen.

Als Name ist konsequenterweise HTC One Wear im Gespräch, um die Nähe zur aktuellen Smartphone-Reihe von HTC herzustellen. Offiziell vorgestellt soll die Uhr im Zeitraum zwischen Ende August und Anfang September 2014 – eventuell im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (UFA) in Berlin, die von 05. Bis 10. September stattfindet.

Es zwei verschiedene Varianten geben: eine aus Polycarbonat und eine aus Metall. Gerüchteweise soll sich das Design eher an der Motorola Moto 360 orientieren und damit rund sein. Als Betriebssystem für die HTC One Wear ist Android Wear wahrscheinlich. TK World News hat auch bereits ein Foto auf Twitter veröffentlicht, aber das ist noch sehr wenig aussagekräftig.

smartwatch

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.