Updates für Samsung Gear Fit & S Health erschienen

Als das Fitness-Armband Samsung Gear Fit zusammen mit dem Samsung Galaxy S 5 und der S Health App erschienen, gab es noch zahlreiche Probleme beim Zusammenwirken von Gear Fit und S Health. Mittlerweile sind aber entsprechende Updates für das Samsung Gear Fit und S Health erschienen, mit denen eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Geräten funktioniert.

S Health kann jetzt im Gegensatz zum Start die meisten Funktionen von Gear Fit anzeigen, schreibt die österreichische Website Telekom Presse. Dazu gehören der Schrittzähler, Pulsmesser und Trainingsdaten. Möglich ist das für die Sportarten Laufen, Gehen, Radfahren und Wandern. Es werden nicht nur die Distanz und die Zeit aufgezeichnet, sondern auch der Puls wird gemessen – allerdings vorerst nur in Form eines Mittel- und Höchstwerts. Darüber hinaus lassen sich Schlafdaten mit dem Samsung Gear Fit Armband aufzeichnen.

s_health

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.